Wichtig


Die Prive8-Girls geben sich grosse Mühe fast alle deine Wünsche zu erfüllen um mit dir eine schöne ,erotische Zeit zu verbringen auf gleichwertigem Niveau! Darum sind Preisdrücker hier an der falschen Adresse !!!!!!! Und für den aktuellen Tagesplan bitte vorher anrufen, es kann immer passieren das ein Mädchen kurzfristig verhindert ist oder früher nach Hause […]

Filed in | Posted by thisov on 27. September 2019

Read More

Hier sind wir


Das Prive8 befindet sich in 8600 Dübendorf . Die genaue Anschrift findest du aus Diskretionsgründen unter 044 820 73 46 . Zu Fuss 4 Min. vom BH Stettbach. Top Lage…süsse Girls Wir freuen uns auf deinen Besuch Deine Prive8 Girls

Filed in | Posted by thisov on 27. September 2019

Read More

Prive 8 beim Bahnhof Stettbach


Anziehen kannst du Dich überall, ausziehen solltest du Dich bei uns.. Laufend neue heisse Girls..wir wollen Dich..mit Dir schmusen, bumsen, blasen, lecken, in der heutigen Zeit einfach die Zeit mit Dir vergessen. Wir sind leicht zu finden aber schwer zu vergessen. Wichtige Info Auch Männer mit Handycap sind herzlich willkommen ! Auch junge Leute und […]

Filed in | Posted by thisov on 26. August 2017

Read More

Liebe Gäste


Das Studio Prive8 ist eines der kleineren unter den Bordellen im Kanton Zürich. In diesem sauberen, kleinen Erotikstudio in Dübendorf erwarten dich jeden Tag nur eine Handvoll erlesener Girls. Möchtest du eine ganz bestimmte Dame besuchen, dann lohnt es sich, vorher anzurufen und euer exklusives Date zu buchen. Da wir sehr auf Diskretion achten erfährts du […]

Filed in | Posted by thisov on 26. August 2017

Read More

Verbotene Genüsse


Aber die Betthäschen vom Studio Prive8 sind nicht nur für Blowjobs, Eierlecken und leidenschaftlichen Girlfriend-Sex zu haben. Manche von ihnen lieben es, einen harten Schwanz tief in ihrem Po zu spüren. Zungenanal, Dildospiele, alles ist möglich. Die eine oder andere Schönheit in diesem Erotikstudio zeigt dir auch, was dein eigener Po an Genüssen zu bieten […]

Filed in | Posted by thisov on 26. August 2017

Read More
EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRomanianSpanish